+49 (0)89411123 777 | Kontakt



Dez02

Beleuchtung ist mehr mit Schichtung

Beleuchtungsdesign

Immer mehr Hausbesitzer entscheiden sich für offene Wohnräume, wobei mehrschichtige, nicht eindimensionale, Beleuchtung immer wichtiger wird. Mit einem mehrschichtigen Beleuchtungskonzept wird durch die Verwendung von mehreren Lichtquellen auf verschiedenen Ebenen eine Beleuchtung mit Tiefe und Textur kreiert.

Mehrere Lichtquellen mit separaten Reglern bieten die Möglichkeit, einem Raum eine Vielzahl von atmosphӓrischen Lichtstimmungen zu verleihen.

Sie brauchen einen gut beleuchteten Raum für eine Vielzahl an Leuten oder eine gedimmte Stimmung in einem bestimmten Bereich des Raumes? Mehrschichtige Beleuchtung erlaubt Ihnen, den Raum je nach Tageszeit und Aktivitӓten ins gewünschte Licht zu tauchen. Dies wirkt sich nicht nur gut auf das Ambiente eines Raumes und Ihr Wohlbefinden aus, sondern liefert als erfreulichen Nebeneffekt die Möglichkeit, clever Energie zu sparen.

Grundsӓtzlich kann gesagt werden, dass ein gutes Beleuchtungskonzept aus drei Schichtungen besteht: Grundbeleuchtung, Funktionsbeleuchtung und Akzentbeleleuchtung. Grundbeleuchtung ist allgemein gesprochen Hintergrundlicht, Funktionsbeleuchtung fokussiert auf einen bestimmen Bereich, eine bestimmte Flӓche, um bei Arbeiten zu unterstützen, und Akzentbeleuchtung ist eine künstliche Beleuchtung, die einzelne Objekte wie Kunstobjekte bzw. Raumbereiche hervorhebt. Diese Beleuchtungsarten kombiniert können einen Raum wahrhaftig zum Leben erwecken und das Potenzial eines Raumes maximal ausschöpfen.

Funktionbeleuchtung in einer Küche ist essentiell. Arbeitsflӓchen und Tische können einfach und effektvoll mit Streifen hervorgehoben werden. Downlights und Streifen können hervorragend als Grundbeleuchtung eingesetzt werden, wobei spezielle Elemente und Besonderheiten wunderbar mit abgewinkelten Downlights und Bodeneinbaustrahlern hervorgehoben werden können.
 

Klicken Sie auf das Bild, um die mehrschichtige Beleuchtung zu sehen

Bilden Sie die oberhalb gezeigte Küche nach, indem Sie die Regale mit dem LEDIP3528 hervorheben und Arbeitsflӓchen mit dem H2 500 Symmetrisch beleuchten.

 

Klicken Sie auf das Bild, um die mehrschichtige Beleuchtung zu sehen

Um mit Ihrer Beleuchtung eine ähnliche Wirkung wie oben gezeigt zu erreichen, empfehlen wir die Verwendung des Streifens LEDIP3528 in der Deckenkehlung und oberhalb der Wandschrӓnke. Dies erzeugt eine warme Grundbeleuchtung. Arbeitsflӓchen können Sie mit dem LEDIP3528 beleuchten, indem Sie sie unterhalb der Wandschrӓnke anbringen. Die Frühstücksbar kann mit der Universalleuchte LEDLYTE beleuchtet werden. Kreieren Sie Akzentbeleuchtung, indem Sie das Downlight H5 500 Trimless nahe einer Wand anbringen und so gebogenen sanften Lichtfall auf die Wӓnde kreieren. Installieren Sie den Streifen LEDIP3528 unter Theken und beleuchten Wӓnde von unten mit dem Bodeneinbaustrahler GL019 SPOT.

 

Klicken Sie auf das Bild, um die mehrschichtige Beleuchtung zu sehen

Ein weiterer großartiger Ort, um verschiedene Lichtschichten ins Lichtkonzept einfliessen zu lassen, ist der Garten. Experimentieren Sie mit einer Kombination von Beleuchtung auf niedriger Ebene in Blumenbeeten, Beleuchtung auf mittlerer Ebene in Büschen und auf hoher Ebene in Bäumen. Erstellen Sie dieses Lichtschema wie oben dargestellt mit dem Erdspiess SL040A und SL320A bei und in Büschen, Bäumen und Blumenbeeten und dem Streifen LEDSTRIPIP, um niedrige Ebenen zu beleuchten.

Zu dieser Thematik haben wir auch ein Video produziert. In diesem Video sehen Sie eine Küche, welche ursprünglich lediglich mit Downlights ausgestattet werden sollte. Das Resultat jedoch, mit unserem Einfluss auf die Lichtplanung, ist mehrschichtig und wunderbar. Überzeugen Sie sich selbst. 

 


Falls Sie mehr Ratschlag rund um das Thema Beleuchtung mit Schichtung und Beleuchtungsdesign benötigen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf, indem Sie das Kontaktformular ausfüllen oder unser geschultes Beratungsteam unter 089 411123 777 kontaktieren.